Archiv der Kategorie: Social Media

MOOCS für Unternehmen

MOOCS (Massive Open Online Courses) waren in den vergangenen Jahren der große Hype. Dabei geht es um Kurse mit sehr großen Teilnehmerzahlen (Massive), die ohne Zugangsbeschränkungen sind (Open) und als Online Kurse (Online Courses) durchgeführt werden.
Stephen Downes und George Siemens veranstalteten 2008 in Kanada einen Kurs zum Thema „Connectivism & Connective Knowledge“ und begründeten damit das Format des offenen Bildungsangebotes für all jene, die Zugang zum Internet und einem geeigneten Gerät besitzen.
Einige Jahre zuvor begann der Mathematiker Salman Khan seiner Cousine Nadia mit Hilfe eines Notepads Nachhilfe in Mathematik zu geben. Nicht nur seine Nichte sondern auch deren Freunde und Verwandte waren begeistert und so stellte Salman Khan die Videos auf Youtube ein. Schließlich gründete Khan 2009 die Khan Academy.
Hiervon wiederum erfuhr Sebastian Thrun , ein deutscher Informatiker, der an der Stanford University lehrt, und bot 2011 seine „Einführung in die Künstliche Intelligenz“ als Online Kurs an. 160.000 Studierende meldeten sich zu diesem Kurs an, worauf Thrun seine Professur aufgab und zusammen mit anderen Professoren die Online-Akademie Udacity gründete.
Daraufhin wurden weitere Plattformen gegründet, wie Coursera, edX und iversity.
Die Zahl der kostenfrei zur Verfügung stehenden Kurse ist groß und sie sind auch für Unternehmen eine interessante Form der Weiterbildung.
So können z.B. MOOCs mit internen Präsenzveranstaltungen erweitert und an die besonderen Anforderungen des Unternehmens angepasst werden. Aber auch für das Marketing eigener Themen sind selbst produzierte MOOCS geeignet.

Veröffentlicht unter Marketing, MOOC, OER, Personalentwicklung, Social Media, Weiterbildung | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Instagram Funktion

Auf Instagram gibt es eine neue Funktion, mit der der das chronologische Sortieren von Follower- und Following-Listen möglich wird.
Möglich ist damit zum einen, eine Liste aller Nutzer zu erstellen, die einen der eigenen Beiträge geliked haben, zum anderen kann man daraus erkennen, wie lange die jeweiligen Nutzer bereits einem Account folgen.
Leider ist noch nicht bekannt, ab wann diese Funktion allen Nutzern zur Verfügung steht.

Veröffentlicht unter Instagram, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

And the winner is – XING

Allen Standbesuchern ein herzliches Dankeschön für ihr Feedback zu Ihren meist genutzten Social Media Kanälen. Nach Auszählung der Kärtchen an unserem Social Media Baum war das Netzwerk XING der eindeutige Gewinner, gefolgt von LinkedIn und YouTube.

Veröffentlicht unter LinkedIn, Marketing, Social Media, XING, YouTube | Hinterlasse einen Kommentar

Data Driven Marketing

Date Driven Marketing ist laut einem Beitrag von Google Insights ein von vielen Unternehmen vernachlässigter Prozess. Ziel des datengetriebenen Marketings ist es, die Zielgruppe besser kennen zu lernen und dieser somit bessere Interaktionsmöglichkeiten zu bieten.
Für die Umsetzung des Data Driven Marketing hat Google ein „5 A“-Konzept entwickelt:

Audience  bedeutet, die Zielgruppe richtig anzusprechen, um ihr die richtigen weiterlesen

Veröffentlicht unter Marketing, Social Media, Website | Hinterlasse einen Kommentar

Inhalte für das Social Media Marketing

Social Media Marketing erfreut sich wachsender Beliebtheit und viele Unternehmen bespielen einen oder mehrere Social Media Kanäle. Ziel ist meist, die Bekanntheit des Unternehmens zu verbessern sowie das Image des Unternehmens und die Kundenbindung zu stärken. Nach der anfänglichen Begeisterung stellt sich allerdings meist die Frage, welche Inhalte der Zielgruppe zur Verfügung gestellt werden können.
Bewährt haben sich dabei unter anderem „ein Blick hinter die Kulissen“, die Suche nach Mitarbeitern sowie Umfragen und Gewinnspiele.
Wichtig ist neben Inhalten, die auf die Zielgruppe zugeschnitten sind, die Wiedererkennbarkeit von Beiträgen und eine Vielfalt in Ausdruck und Inhalt.
Ganz zu Beginn des Social Media Marketings sollte ein Konzept stehen, das auch die zeitlichen Ressourcen für das Bespielen der Kanäle berücksichtigt.

Veröffentlicht unter Marketing, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Story Highlights nun auch bei Facebook

Die bei Instagram beliebte „Story Highlight-Funktion“ ist nun auch auf Facebook möglich.

Stories, die 24 Stunden nach dem Onlinestellen automatisch verschwinden, können aus dem Archiv heraus wieder veröffentlicht und dauerhaft sichtbar gemacht werden. Zudem ist es möglich, die Stories in unterschiedlichen Ordner abzulegen. weiterlesen

Veröffentlicht unter Facebook, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Whatsapp für die Unternehmenskommunikation

WhatsApp hat vor allem für kleine Unternehmen die WhatsApp Business App     entwickelt, um die Kommunikation mit Kunden weltweit zu erleichtern.
Neben der Darstellung des Unternehmensprofils ist es möglich, eine „Schnellantworten“-Funktion zu integrieren, mit der häufig gestellte Fragen bearbeitet werden können. Über sog. Labels können Kontakte und Chats schneller wiedergefunden werden.

Veröffentlicht unter Social Media, Whats App | Hinterlasse einen Kommentar

LinkedIn – Wen wollen Sie erreichen?

Bei den Karrierenetzwerken LinkedIn und XING stellt sich immer wieder die Frage, welches der beiden Netzwerke man nutzen soll. „Um auf Nummer sicher zu gehen“ sind viele Anwender bei beiden Portalen angemeldet.

Möchte man vor allem international agieren, kommt man um LinkedIn nicht herum, wie eine aktuelle Veröffentlichung von Sean Callahan, dem Senior Manager für Content Marketing, zeigt. Nach seinen Angaben stammen mehr als 150 Millionen der
575 Millionen Nutzer aus den USA, 50 Millionen aus Indien und 42 Millionen aus China. In Deutschland, Österreich und der Schweiz vernetzen sich 12 Millionen Teilnehmer über LinkedIn.

Veröffentlicht unter LinkedIn, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Instagram Stories

Die Instagram Stories feierten am Wochenende ihren zweiten Geburtstag

Mehr als 400 Millionen Nutzer verwenden in der Zwischenzeit dieses Tool und auch Unternehmen haben die Stories für sich entdeckt.
Durch sog. Shopping-Posts können Produkte mit einem Einkaufswagen-Sticker gekennzeichnet werden, der direkt zum entsprechenden Produkt führt.

Veröffentlicht unter Instagram, Marketing, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar